Achtung! ....Sollte jemand gegen die Veröffentlichung seines Fotos sein, bitte melden. Es wird sofort entfernt!.....Danke

flagge

1. Internationales Vindö-Treffen

2004

23. - 25.Juli
Wassersleben/Flensburg

wassersleben clubhaus

Freitag

clubtreffen
Kleines Vindö-Treffen in Sonderburg

Ankunft in Wassersleben
frau auf segelboot
segler auf dem steg

Eine Augenweide - 14 Vindös

Heiner begrüßt die Teilnehmer
auf dänisch und deutsch

Abends wurde gegrillt

Samstag


Frühstück auf der Clubhaus-Terrasse

Große Gesprächsrunde

Ich möchte auch mal was sagen ..

Kristoffer der jüngste Vindösegler

beibootregatta
Mit großem Spaß dabei

männer im opti
Vater und Sohn in einem Boot

Beibootregatta

Hier wird gekämpft


Gegenverkehr


Wo ist der Steg????  

Einer oder Eine im Boot ruderte blind

Dänemark / Deutschland

Esther und Peter gegen Karin und Uwe


wir geben alles...

Zielfoto

Das Finale


Duell an der Wendemarke
Chari la gegen Kaliro

Die Sieger "Kaliro"

 

Alles Vindö oder was.......


Vindö mit Wendefock

und hier eine mit Bugspriet


unsere Grillmeister


gemütliches Beisammensein

Das "Dankeschön" für Heiner


Ach nö, das wäre doch nicht nötig gewesen....

 

 


Heiner und Tom
Die Macher vom Forum


Siegerehrung Beibootregatta


Preisverleihung für die am besten
im Originalzustand erhaltene/restaurierte Vindö


Preisrichter

Preisübergabe


Carpe Diem ist die Siegerin

 


Albatros aus Egernsund

Carina aus Aabenraa

Chari la aus Heiligenhafen

Fru Vindö aus Roskilde

Jonathan S. Seagull aus Schleswig


Kaliro von Jyllinge im Roskilde Fjord

Segelschiff
King



Segelschiff Vindö 50
Lille Ö aus Wackerballig

 



Merle aus Wassersleben

 

 

 


Nautilus aus Wassersleben


Priem von Hannover aus Heiligenhafen

 



Susan aus Rantzausminde bei Svendborg


Svala aus Wassersleben

 

 

Heimreise


Lille Ö


Albatros


Für Nautilus beginnt der Urlaub


Chari la (Nautilus im Hintergrund)

Hier nun ein kleiner Bericht

           
deutsch

          
dänisch

Vom 23-25. Aug. 2004 haben wir mit CARINA (Vindö 50) an einem Vindö-Treffen in Wassersleben teilgenommen. Die Idee ist im Internet im Vindö-Forum entstanden.
www.vindoe-forum.de

Am Donnerstag, 22.8. treffen wir uns mit 3 Vindös aus Dänemark in Sønderborg. Aus Roskilde, Jyllinge im Roskilde Fjord und aus Egernsund kommen die Schiffe. Nach einem gemütlichen Abend laufen wir am nächsten Morgen von Sønderborg, mit einem kleinen Zwischenstopp bei den Okseøer, nach Wassersleben aus. Dort angekommen gibt es ein fröhliches Begrüßen. 14 Vindös sind es insgesamt. Drei Eigner, einer aus Holland, sind ohne Schiff angereist. Das Wetter meint es gut, der Regen lässt nach und die Sonne lässt sich sehen. Am Abend wird gegrillt. Die Crews lernen sich kennen und es gibt reichlich Gesprächsstoff.

Der nächste Tag beginnt mit einem Frühstück im Clubhaus mit einem herrlichen Ausblick auf die Flensburger Förde. Im Anschluss findet wieder ein reger Informationsaustausch statt und die Schiffe werden inspiziert. Nachmittags findet eine Beibootregatta statt. Es wird im Opti gerudert, jedes Boot stellt eine Mannschaft aus 2 Personen, als besonderes Handikap hat einer der Ruderer eine undurchsichtige Brille auf. Alle haben Ihren Spaß.

Die Vindö, die noch am schönsten im Originalzustand ist, bekommt abends einen Preis. Ebenso die beste Mannschaft der Beibootregatta. Vor dem Clubhaus gibt es Grillfleisch und Salat und der Hafenmeister Heino schenkt ein kühles Bier vom Fass aus. Viele Adressen werden ausgetauscht und alle sind sich einig, das war nicht das letzte Treffen dieser Art. Gerne würden alle auch wieder nach Wassersleben kommen, so die allgemeine Meinung, denn wir haben uns alle in Wassersleben beim Harrisleer Segelclub sehr wohl gefühlt.

Auslaufen der Schiffe ist am Sonntag nach dem Frühstück.

 

 

 

 

Vi har i tidrummet fra 23 – 25 Aug. Med ”CARINA” (Vindø 50) deltaget i et Internationalt Vindøtræf i Wassersleben ved Flensborg. Ideen til dette træf startede i det Tyske Vindö-Forum.
www.vindoe-forum.de

Torsdag den 22.8 mødtes vi med 3 Danske Vindøbåde i Sønderborg. Der var en båd fra Jyllinge, en fra Roskilde og en fra Egernsund. Efter en hyggelig aften i Sønderborg gik turen fredag morgen mod Wassersleben med et lille frokoststop på Store Okseø. I Wassersleben blev vi modtaget af Heinrich som har stået for arrangementet, 14 Vindøbåde blev vi ialt. Tre Vindøejere, heraf en fra Holland kom uden båd, på grund af den lange vej. Vejret var i det gode lune, regnen hørte op og solen dukkede op sidst på dagen. Og om aftenen var der gang i grillen. De forskellige besætninger kom hurtigt i snak, som Vindø ejer mangler man aldrig samtalestof.

Næste dag begyndte med fælles morgenbord i klubhuset der har en fantastisk udsigt mod øst over Flensborg fjord. Ved morgenbordet gik snakken igen lystigt og der blev udvekslet erfaringer om det ene og det andet problem ved en Vindø. Senere var der besøg på de forskellige både, og man fik set på en masse detaljer som de enkelte både kunne fremvise.

Om eftermiddagen var der arrangeret en kapsejlads med optimistjoller der skulle padles igennem en bane. Hver Vindø skulle stille med en besætning på 2 personer, og som et ekstra handikap blev den ene person forsynet med bind for øjnene.

Det blev en fornøjelig kapsejlads og alle morede sig kosteligt.

En dommerkomite havde i løbet af eftermiddagen inspiceret alle både, og den flotteste båd som fremstod mest original fik om aftenen overrakt en præmie. Ligeledes fik det bedste mandskab fra eftermiddagens kapsejlads overrakt en præmie.

Udenfor klubhuset havde Havnemester Heino stillet en stor grill op og der blev serveret diverse kød og salat, med tilhørende fadøl.

Der blev udvekslet mange adresser og alle var enige om at dette træf bestemt ikke var det sidste i sin art. Alle var også enige om at man gerne vil mødes i Wassersleben igen på grund af den særdeles gode modtagelse vi fik i ”Harrisleer Segelclub”,

Søndag morgen var der igen fælles morgenbord, og derefter afsejling.

 




zurück